Heute am 28.04.2018 wurde durch den Zuchtwart des RZV die Wurfabnahme bei jedem Welpen durchgeführt.
Dabei wurden wichtige Körpermerkmale, wie zum Beispiel der Kopf,    die Ohren, die Augenfarbe, das Gebiss, die Rute, die Fellfarbe u.a. dokumentiert.                                                                                              Aktuell wurden keine, die Zucht ausschließenden Fehler festgestellt!




Ebenfalls am 28.04.2018 wurde in Verantwortung des Zuchtwartes des RZV der Welpen - Verhaltenstest realisiert. Hierbei wurde u.a. das Verhalten jedes Welpen an einem fremden Ort, das Verhalten des Welpen bei akustischen und optischen Einflüssen, das Beutespiel und das Temperament beurteilt.                  Alle Details wurden natürlich protokollarisch festgehalten.


Danach war für uns zum Glück wieder Entspannung und Ausruhen angesagt. 



Hier konnte ich von meiner Mutter - wenn auch nur für ganz kurze Zeit -            den Ball erobern.